Pullachsieger Sousa kommt nach Meerbusch

sousaSchritt für Schritt: Kuhn arbeitet weiter an seinem Comeback
Pedro Sousa kommt als Turniersieger nach Meerbusch

Heute stand die 2. Runde der Qualifikation bei den Tennis Open Stadtwerke Meerbusch an. Aus deutscher Sicht erfreulich: Marc Sieber und der für Spanien startende Nicola Kuhn konnten die nächste Runde erreichen und kämpfen morgen ab 10 Uhr um den Einzug ins Hauptfeld. Dabei hatte Nicola Kuhn bei seinem 3-Satzerfolg gegen den Spanier Brancaccio einige Probleme, konnte sich am Ende jedoch mit 7:6 im 3. Satz durchsetzen.

Morgen starten neben den Qualifinals auch ab 12.30 Uhr die Hauptfelder. Mit dabei: die Nr. 2 der Setzliste Pedro Sousa. Der Portugiese kommt mit der Empfehlung eines Turniersieges nach Meerbusch. Am heutigen Sonntag konnte der Düssledorfer Bundesligaspieler beim mit 127.000 dotierten Challenger Turnier gegen Jan Lennard Struff (GER/ATP 51) mit 6:1 6:3 gewinnen. Wir gratulieren dem frischgebackenen Top 100-Spieler zu diesem grandiosen Erfolg und freuen uns auf seinen Auftritt hier bei uns in Meerbusch.