STM Open trotzen dem Regen

Tolle Stimmung beim Sieg des Portugiesen Pedro Sousa beim ATP Challenger in Meerbusch

„Das war Werbung für den Tennissport, einfach Klasse, was die beiden hier heute gezeigt haben“, so Turnierdirektor Marc Raffel nach dem Einzelfinale bei den stm Open 2019 in Meerbusch. Und in der Tat war es Tennis auf extrem hohem Niveau, was die zahlreichen Zuschauer trotz der regenbedingten Verschiebung auf dem stm Center Court zu sehen bekamen. Der 1. Satz verlief zunächst ausgeglichen. Dem Serben Krstin gelang das erste Break und servierte bei 5:4 zum Satzgewinn. Doch Sousa hielt dagegen, zeigte zur „Crunch-Time“ Tennis auf absolutem Weltklasseniveau, glich aus, war im Tie-Break dann der bessere Mann, holte sich diesen mit 7:4.
Auch Satz Nr. 2 verlief zunächst wie der 1. Satz. Die längeren Ballwechsel gewann eher Krstin, während Pedro Sousa versuchte die Ballwechsel kürzer zu gestalten.

„STM Open trotzen dem Regen“ weiterlesen