Spielplan für Samstag

Spielplan

Draw

Molleker wirft Sousa raus - Brown jetzt gegen Choinski

Interessantes Tennis bekamen die zahlreich erschienenen Zuschauer bei den Tennis Open Stadtwerke Meerbusch zu sehen. Zunächst bewies Jan Choinski, dass man auch mit harter Tennisarbeit erfolgreich sein kann. Er schlug nach anfänglichen Schwierigkeiten den Spanier Bernabe Zapata Miralles in drei Sätzen. „Ich habe am Anfang nicht gut gespielt, einfach zu viele leichte Fehler gemacht. Dann habe ich mich aber hereingekämpft und am Ende auch gut gespielt“, so ein zufriedener Jan Choinski, der nach seinem Erfolg beim ITF Turnier in Trier nun acht Matches in Folge gewinnen konnte.
Ob der 22jährige Koblenzer nun auch sein erstes Finale auf Challenger-Ebene erreichen kann, wird auch von seinem Gegner abhängen. Dies ist keine Geringerer als sein Klubkamerad vom Bundesligisten Rot-Weiss Köln Dustin Brown. Der Meerbuscher Publikumsliebling hatte im heutigen Viertelfinale Schwerstarbeit zu leisten. Denn sein Gegner der Münchener Kevin Krawietz spielte einen Satz lang tolles Tennis und zwang den 33jährigen Brown in den dritten Satz. Dort ließ Dustin Brown seinem Freund Kevin Krawietz aber keine Chance mehr. Mit 6:1 6:2 gingen die Sätze zwei und drei nach 103 Spielminuten an Brown.

Das andere Halbfinale werden dann der erst 17jährige Rudi Molleker und Filip Horansky bestreiten. Molleker brachte es fertig und schaltete die Nr. 2 der Setzliste Pedro Sousa glatt in zwei Sätzen aus. Molleker spielte solide und ließ den etwas müde wirkenden Sousa nie so recht ins Spiel kommen. Horansky schlug den Vorjahreshalbfinalisten Nicola Kuhn in drei Sätzen. Beim jungen Deutsch-Spanier war der Tank nach drei Matches in der Qualifikation und drei im Hauptfeld am Ende leer.

Morgen stehen die beiden Einzel Semifinals auf dem Programm. Um 13 Uhr starten Jan Choinski und Dustin Brown. Nicht vor 16.30 Uhr gibt es das Match zwischen Horansky und Molleker.

Im Anschluss der Spiele gibt es ab 19.30 Uhr die Villa Gilla DJ Night im Clubhaus und im Tennisdorf.

Brown